fleischfressendepflanzen.de
... die Karnivoren-Datenbank im deutschsprachigen Web

Dies ist eine druckfreundliche Version von FleischfressendePflanzen.de - die Original-Seite mit allen Abbildungen finden Sie auf
==> http://www.fleischfressendepflanzen.de/db/species.ffp


Datenbank
Species: Drosera slackii Cheek, {1987}


PatenschaftDiese Art wird betreut von: Georg Stach

Datenblatt

Systematik

Beschreibung

Drosera slackii ist ein rosettenbildender Kapsonnentau, der sich einfach von den verwandten Species abgrenzen lässt. Die Kultur dieser Art ist recht einfach, genügend Licht vorausgesetzt.

Historisches

1980 wurde diese Species entdeckt und nach dem berühmten englischen Karnivoren-Züchter Adrian Slack benannt. Cheek beschrieb die Art sieben Jahre später.

Habitat

Verbreitungskarte 
 (c) Georg Stach
Verbreitungskarte
© Georg Stach
Die endemische Art wächst ausschließlich in den Gebieten der Kleinriviers Mountains und dem südlicher gelegenen Kogelberg südöstlich von Kapstadt. Der Sonnentau gedeiht dort auf feuchten, torfhaltigen Böden. In naher Umgebung wachsen dort ebenfalls Drosera aliciae, Drosera capensis, Drosera x corinthiaca (eine Hybride aus Drosera aliciae x Drosera glabripes), Roridula gorgonias und Utricularia bisquamata.

Kultur

Drosera slackii ist eine sehr dankbare Pflanze, die sehr viel Licht benötigt. Sie färbt sich bei viel Sonnenlicht tiefrot. Als Substrat reicht reiner Torf, wie bei den meisten anderen Kap-Sonnentauen auch, völlig aus.

Letzte Änderung: 2003-06-28 16:03:39


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
  
 


www.FleischfressendePflanzen.de - Die Karnivoren-Datenbank.
© 2001-2007 Georg Stach, Lars Timmann. Beachten Sie unsere Hinweise zum Copyright.